Der Pfad der Dakini

Zur Info, die Termine in der Schweiz. Einfach auf das Bild klicken,

dann wirst du auf die entsprechende Seite geleitet.

Der Weg der Dakinis. Ich folge dem Ruf, das alte Gut in den Frauen zu erwecken. Ihre Freiheit, Liebesfähigkeit und Unabhängigkeit. Dass sie es wagen sich mit ihrem uralten Wissen zu verbinden und aus dem Konstrukt der Gesellschaft zurück in die Linie ihrer Vorfahren, den Hexen, Zaubererinnen, Shamaninen einzutauchen.

 

Dakinis sind mystische Wesensgestalten die im yogischen und tantrischen Weg eine wichtige Rolle spielen. Es geht um das Zusammenspiel des Lichts und der Dunkelheit und um die Heilarbeit die sich daraus entwickelt durch jede Frau, die in dieser besonderen Zeit ihrem Ruf folgt. Es geht um Läuterung und um konstruktive Schatten- und Traumarbeit. Mein Tools sind meine intuitive Fähigkeit mit  der Sehnsucht der Seele zu kommunizieren, Yogische Ritualarbeit, Klageweiber-Rituale, Shamanic Healing, Aufstellungsarbeit, Klang- und Ton-Therapie, Deeksha-Segnung, Atemarbeit, Tanz uvm.


Frauen die sich von meiner Arbeit angezogen fühlen, sind Frauen die tiefer gehen möchten, als sich durch Schlagworte: "Wie lebe ich ein glückliches Leben" befriedigen zu lassen.
MEINE SEMINARE SIND IMMER OFFEN FÜR ALLE, MÜSSEN NICHT ALS EINWEIHUNGSWEG GENUTZT WERDEN, KÖNNEN JE NACH ANZIEHUNG EINZELN GEBUCHT WERDEN.

Die Intensität liegt auch ausserhalb des Seminarraums, das wo sich Schwestern treffen und sich miteinander verbinden. Wo wir im Zauber des Nichts-Tun  zaubern. Es entstehen wunderbare Begegnungen die sich dir in dein Herz legen, mit dem Wissen du bist nicht allein.

Komm in meine Heimat nach Vorarlberg. 1,5 h von Zürich entfernt, 2 h von München entfernt, liegen wir im DreiLändereck nah am Bodensee.

Bitte bedenken, dies ist eine Prozessarbeit. Auch wenn Urlaubszeit ist, ist es nicht möglich diese Zeit auch als Familienurlaub zu sehen. Es ist kein Urlaub !! Bitte nicht mit Partner anreisen.
(Wer alle 5 Seminare (+2tägiges Dezember2018Seminar) besuchen möchte, kann Teil einer speziellen Einweihung sein, an einem gesonderten Event. Vorraussetzung ist ein bereits besuchtes Seminar bei Moksha 2018, oder eine Initiations-Session im Laufe des SeminarJahres 2019/2020 (110 €), die 5 DakiniSeminare (je 350 €) und eventuell ein  kurzes Abschlussgespräch ob ein gegenseitiges JA da ist. Dann erfolgt die Einweihung in einem eigenen Ritual (220 €).)

DER WEG DER 5 DAKINIS 2019-2020

8.12 bis 9.12.2018 - Die Himmelstänzerin - Dakini-Awakening

2019 Freitag bis Sonntag

März 2019 // 22.-24.3. // 3 Tage  "Die Grenzwächterin"

Mai/Juni   2019 //  31.5-2.6.  // 3  Tage "Die Gefühlswandlerin"

Oktober 2019 // 11.-13.10. // 3 Tage  "Die Sinnsucherin"

Dezember 2019 // 6.-8.12. // 3 Tage "Die Schattenfängerin"

März 2020 // 20.-22.3. // 3 Tage "Die Urmutter"

 

Einweihung:

April 2020 // Sonntag 26.4. // Dakini Initation - SEGNUNG ZUR MUKTI GEBERIN

(geschlossener Kreis)

 

(Weitere Termine für Wilde Frauenseminare 2020 werden noch bekannt gegeben)

 

 

******

Seminar-Triologie in Baar, Kanton Zug in der Schweiz,

auf den Link unten klicken:

 

UNFUCK YOURSEF DAY'S in der Schweiz ab Herbst 2019

 

 

 

******

 

Seminardetails des Dakini Weges:

Vara Dakini (blau) - Die Grenzwächterin  (von schäumender Wut in die Weisheit der Ausgeglichenheit) OSTEN
Raina Dakini (gelb) - Die Gefühlswandlerin  (vom Stolz in die Weisheit des Gleichmuts) SÜDEN
Padma Dakini (rot) - Die Sinnsucherin (vom Verlangen in die Weisheit des Gewahrsein) WESTEN
Karma Dakini (grün)  - Die Schattenfängerin  (vom Neid in die Weisheit der Fülle) NORDEN
Buddha-Dakini (weiss) - Die Urmutter (von der Verwirrung zu Weisheit des absoluten Bewusstseins) MITTE

 

 

*******************************************************

3 Tages-Module
Fr, 18.00 – 21.00 Uhr TIF ARBEIT
Sa, 9.30 – 14.00 Uhr TIF ARBEIT +  gemeinsames Essen mit Spaziergang
Sa, 16.00 - 17.30 Uhr
Integrationsarbeit, Ton oder Tanz 
So, 9.30 – 13.30 Uhr TIF ARBEIT
Preis: 3 Tage 350 Euro

Initiationstag:
So, 9.30 – 13 Uhr Zeremonielle Einweihung mit Deeksha Gebung und Ermächtigung zur Mukti-Segung (Für Absolventinnen des Dakini-Weges)
Wir treffen uns 30 Minuten vor dem Beginn. Und am 2. Tag, 15 Minuten früher. Bitte plane deine Ankunftszeit entsprechend, so dass du entspannt anreisen kannst und auch noch Zeit hast dich zu erholen und zu stärken nach der Reise. Ein Infomail bekommst du ab 10 Tage vor dem Seminar.

ansonsten ohne Unterkunft und Verpflegung  
 

Was Ihr braucht:
Eventuell - für Euch Heilige Gegenstände, für den Altar
Decke, Sitzkissen (für wen das zuviel Gepäck ist, ist auch einiges vorhanden)
Dein persönliches Buch um Notizen danach zu machen
Eine Trinkflasche, Knabbersachen für zwischendurch
Bequeme Kleidung, Röcke, Kleider erwünscht
Warme Socken und kuschelige Jacke empfehlenswert
Kleidung: Freitag schwarze Kleidung, Samstag bunt, Sonntag weisse Kleidung
(cremfarben geht natürlich auch)
Bei finanziellen und organisatorischen Fragen wende Dich bitte gerne an Elke. seelenfluesterinnen@gmail.com
Wenn du angemeldet bist, deine Zahlung eingegangen ist, kannst du in in die WhatsAPP Gruppe "Dakini Vorarlberg" aufgenommen werden. Hier können Mitfahrgelegenheiten, Übernachtungen organisiert werden.
Rücktritt:
Die Anmeldungen sind verbindlich. Wir sprechen daher Frauen an, die ein klares JA haben und dabei bleiben!
Bei Rücktritt vom Seminar fallen folgende Stornogebühren an:
Auf Anzahlungen gibt es keine Rückerstattung.
50 % der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor SeminarBeginn.
100 % der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt ab 4 Wochen vor SeminarBeginn.
Diese Veranstaltung ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung und wird auf eigene Verantwortung besucht.

Unterkünfte sind selber zu buchen. Hier unsere Vorschläge für Vorarlberg:
Löwen und der Verwalter sind ca. 7 Fahrminuten.
Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden
ebenso gibt es einen öffentlichen Bus ins Gütle.

Hotel Löwen, Dornbirn (Pension mit Frühstück)
Hotel Sonne, Dornbirn (Mittelklasse Hotel)
Der Verwalter, Dornbirn (gehobene Klasse)
Hotel Krone, Hotel Bischof
Private Zimmer ganz in der Nähe vom Gütle:
Agnese Abolina  (gegenüber vom Grünen Baum),
agnese.abolina@gmail.com, Tel.: +43 660 7392944
Bernadette Vogt (vord. Achmühle) Tel.: +43 664 5375837
Neuer Campingplatz, 1 km vor dem Seminarort
Seminarort in Vorarlberg
Secret Place
A- 6850 Dornbirn, Gütle 11b
Mehr Infos hier:
Teilnahmebedingungen
Anmeldung

Falls du kein Antwortmail  nach deiner Onlineanmeldung von uns erhältst, kontrolliere bitte auch Deinen Spamordner, falls es dort auch nicht ist, meld Dich gerne via Email. 
Bitte um 2-4 Tage Geduld. An Wochenenden werden Anmeldungen und Emails nicht bearbeitet. 
Danke! Emails werden an Wochenenden nicht bearbeitet.
 
seelenfluesterinnen@gmail.com 

Ich freu mich und bin aufgeregt zugleich
über unsere gemeinsame Reise.

In Verbundenheit
Verena Moksha Devi & Team