Der Pfad der Dakini 19/20

Der Weg der wilden Yogini 20/21

Der Weg der Dakinis und auch Yoginis. Ich folge dem Ruf, das alte Gut in den Frauen zu erwecken. Ihre Freiheit, Liebesfähigkeit und Unabhängigkeit. Dass sie es wagen sich mit ihrem uralten Wissen zu verbinden und aus dem Konstrukt der Gesellschaft zurück in die Linie ihrer Vorfahren, den Hexen, Zaubererinnen, Shamaninen einzutauchen.

 

Dakinis/Yoginis sind mystische Wesensgestalten die im yogischen und tantrischen Weg eine wichtige Rolle spielen. Es geht um das Zusammenspiel des Lichts und der Dunkelheit und um die Heilarbeit die sich daraus entwickelt durch jede Frau, die in dieser besonderen Zeit ihrem Ruf folgt. Es geht um Läuterung und um konstruktive Schatten- und Traumarbeit. Mein Tools sind meine intuitive Fähigkeit mit  der Sehnsucht der Seele zu kommunizieren, Yogische Ritualarbeit, Klageweiber-Rituale, Shamanic Healing, Aufstellungsarbeit, Klang- und Ton-Therapie, Deeksha-Segnung, Atemarbeit, Tanz uvm.

 
Frauen die sich von meiner Arbeit angezogen fühlen, sind Frauen die tiefer gehen möchten, als sich durch Schlagworte: "Wie lebe ich ein glückliches Leben" befriedigen zu lassen.
MEINE SEMINARE SIND IMMER OFFEN FÜR ALLE, MÜSSEN NICHT ALS EINWEIHUNGSWEG GENUTZT WERDEN, KÖNNEN JE NACH ANZIEHUNG EINZELN GEBUCHT WERDEN.

Die Intensität liegt auch ausserhalb des Seminarraums, das wo sich Schwestern treffen und sich miteinander verbinden. Wo wir im Zauber des Nichts-Tun  zaubern. Es entstehen wunderbare Begegnungen die sich dir in dein Herz legen, mit dem Wissen du bist nicht allein.

Komm in meine Heimat nach Vorarlberg. 1,5 h von Zürich entfernt, 2 h von München entfernt, liegen wir im DreiLändereck nah am Bodensee.

Bitte bedenken, dies ist eine Prozessarbeit. Auch wenn Urlaubszeit ist, ist es nicht möglich diese Zeit auch als Familienurlaub zu sehen. Es ist kein Urlaub !! Bitte nicht mit Partner anreisen.
(Wer alle 5 Seminare besuchen möchte, kann Teil einer speziellen Einweihung sein, an einem gesonderten Event. Vorraussetzung ist ein bereits besuchtes Seminar bei Moksha 2018, oder eine Initiations-Session im Laufe des SeminarJahres 2019/2020 (110 €), die 5 YOGINISeminare kosten je Seminar 350 Euro oder 380 Euro wenn nur für ein Seminar gebucht wird.  Dann erfolgt die Einweihung in einem eigenen Ritual (220 €).)
***************

DER WEG DER 5 DAKINIS 2019-2020

ist bald vorbei.
März 2020 // 20.-22.3. // 3 Tage "Die Urmutter"

April 2020 // Sonntag 26.4. // Dakini Initation - SEGNUNG ZUR MUKTI GEBERIN

(geschlossener Kreis)

 

****************


DIE WILDE YOGINI
JUNI 2020 BIS MAI 2021

 

Für die Frau die bereit ist der Furchtlosigkeit zu begegnen.

Wenn dein sehnsüchtiges, hochsensibles, traumatisiertes Herz schon lange aufgebrochen ist, sich auf den Weg gemacht hat, viele Hilfsmittel und Werkzeuge schon gefunden hat und sich nicht einfach Yogini schimpft, weil sie täglich Asanas praktiziert, sondern weil das Abenteuer nach mehr dich verschlingen möchte, hinabziehen in deine dunkelsten Täler und du dich nicht damit begnügst 3x Om zu chanten, ein Mala zu tragen und mit Namaste deine Mitmenschen zu begrüssen.

Wenn du zu der Art Frau gehörst, die nicht nur von den Aspekten der Götter und Göttinnen reden, sondern du sie in dir erleben möchtest. Wenn du schon immer bereit warst deine Komforzone zu verlassen, oder es jetzt endlich bist. Wenn du dich nicht mit dem gelassenen Bild der "heiligen" Yogini begnügst, sondern bereit bist.... nicht nur am Feuer zu sitzen, sondern das Feuer zu sein, zu brennen, zu speien, zu lodern.. dann ist dieser Weg vielleicht dein Ruf.

Der Weg der wilden Yogini.

Ein Läuterungsprozess, eine Vertiefung, eine Alchemie, eine Reise in deine Ursprünge. In die Entfaltung deiner Qualitäten, vorallem der Verborgenen und eine Ermächtigung in die tiefe Kraft der tantrischen Yogini zu tauchen. Nein wir sind nicht nackt, nein wir üben uns nicht in sexuellen Praktiken, und es ist kein Ziel polyamörs zu sein.

Der tantrische Yogini Weg ist ein Weg des Allumfassenden. Das Befreien von Dogmen. Das Tanzen mit den Dämonen. Das Entfesseln unserer wahren Natur. Das sich entledigen der Opfer- oder Märtyrerrolle, das Erwachen in einen freie Form der Selbstbestimmung ohne die ewig Rebellierende oder Ausgegrenzte sein zu müssen.

Es geht um Integration. Um Kultivierung unserer Ängste. Um die Befreiung der Wut in den gesunden Zorn. Und es geht um Disziplin. Denn Freiheit fordert Disziplin! Dazu kommen Hingabe und vorallem Demut.

Wenn du den leisen Weg bevorzugst. Den Sachten... ist dies nicht dein Ruf. Wir erobern den Donner, der aus der absoluten Stille kommt und wieder in die absolute Stille zurückfällt und wir sind dabei so laut und bedrohlich, wie es gefordert ist.... im Namen der bedingungslosen Selbstlieb und Seelenerkenntnis.

Wir holen uns die Erinnerung zurück und wissen mit keiner Einwheihung der Welt, mit keiner Urkunde, mit keinem Diplom ist diese Reise, solange wir in diesem wilden Köprer stecken, vorbei.

AHO

***************************

Der Weg der Wilden Yogini

1. KARMA CLEARING (19. bis 21. Juni 2020)
Erlösung aus Verstrickungen,
alten Päckten und Bindungen.
Austreibung von Fremdenergien

2. ERWECKE DIE HEILERIN IN DIR (2. bis 4. Okt. 2020)
Deine Berufung, deine Gabe,
deine Pflicht, deine Angst davor
"Shamanic-Awakening"

3. RADIKALE SELBSTLIEBE (4. bis 6. Dez. 2020)
Dein Körper, deine Sexualität,
deine Ernährung, deine Gesundheit
"Tantric-Awakening"

4. DIE ERFÜLLTE FRAU (26. bis 28. Feb 2021)
Frau sein, authentisch sein
die Fülle einladen/annehmen
"Laskhmi-Awakening"

5. DER WILDE MANN (23. bis 25. April 2021)
Heilung des männlichen
Anteils, im Innen und Aussen
"Shiva-Awakening"

6. Hochzeit - Einweihung (30. Mai 2021)
Initiation zur Befähigung
Deeksha (Energie zur Bewusstseinserweiterung)
zu übertragen.

*******************************t

Pro Seminar 380 Euro. Wenn du dich für den ganzen Weg entscheidest pro Seminar 350 Euro. (Seminare können immer einzeln und unabhngig voneinander gebucht werden) Enweihung 220 Euro.

********************************

Wo: Dornbirn, Bodensee
@ Secret Place Yoga, Gütle 11b

********************************

Der ganze Weg wird von Denis meinem spirituellen Verbündeten begleitet. Der durch sein enormes vedisches Wissen mit Ritualen und Gebeten den Raum mitkreiieren und vorallem halten wird. DENIS feat. MOKSHA

********************************

Zum FB Event:
https://www.facebook.com/events/137507590904601/

Anmeldung Homepage:
https://www.mokshadevi.rocks/wilde-frauenarbeit/freiheitsseminare/anmeldung/

********************************

3 Tages-Module
Fr, 18.00 – 21.00 Uhr TIF ARBEIT
Sa, 9.30 – 14.00 Uhr TIF ARBEIT +  gemeinsames Essen mit Spaziergang
Sa, 16.00 - 17.30 Uhr
Integrationsarbeit, Ton oder Tanz 
So, 9.30 – 13.30 Uhr TIF ARBEIT
Preis: 3 Tage 350 Euro

Initiationstag:
So, 9.30 – 13 Uhr Zeremonielle Einweihung mit Deeksha Gebung und Ermächtigung zur Mukti-Segung (Für Absolventinnen des Dakini-Weges)
Wir treffen uns 30 Minuten vor dem Beginn. Und am 2. Tag, 15 Minuten früher. Bitte plane deine Ankunftszeit entsprechend, so dass du entspannt anreisen kannst und auch noch Zeit hast dich zu erholen und zu stärken nach der Reise. Ein Infomail bekommst du ab 10 Tage vor dem Seminar.

ansonsten ohne Unterkunft und Verpflegung  
 

Was Ihr braucht:
Eventuell - für Euch Heilige Gegenstände, für den Altar
Decke, Sitzkissen (für wen das zuviel Gepäck ist, ist auch einiges vorhanden)
Dein persönliches Buch um Notizen danach zu machen
Eine Trinkflasche, Knabbersachen für zwischendurch
Bequeme Kleidung, Röcke, Kleider erwünscht
Warme Socken und kuschelige Jacke empfehlenswert
Kleidung: Freitag schwarze Kleidung, Samstag bunt, Sonntag weisse Kleidung
(cremfarben geht natürlich auch)
Bei finanziellen und organisatorischen Fragen wende Dich bitte gerne an Elke. seelenfluesterinnen@gmail.com
Wenn du angemeldet bist, deine Zahlung eingegangen ist, kannst du in in die WhatsAPP Gruppe "Yogini" aufgenommen werden. Hier können Mitfahrgelegenheiten, Übernachtungen organisiert werden.
Rücktritt:
Die Anmeldungen sind verbindlich. Wir sprechen daher Frauen an, die ein klares JA haben und dabei bleiben!
Bei Rücktritt vom Seminar fallen folgende Stornogebühren an:
Auf Anzahlungen gibt es keine Rückerstattung.
50 % der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor SeminarBeginn.
100 % der Seminargebühr bei schriftlichem Rücktritt ab 4 Wochen vor SeminarBeginn.
Diese Veranstaltung ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung und wird auf eigene Verantwortung besucht.

Unterkünfte sind selber zu buchen. Hier unsere Vorschläge für Vorarlberg:
Löwen und der Verwalter sind ca. 7 Fahrminuten.
Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden
ebenso gibt es einen öffentlichen Bus ins Gütle.

Hotel Löwen, Dornbirn (Pension mit Frühstück)
Hotel Sonne, Dornbirn (Mittelklasse Hotel)
Der Verwalter, Dornbirn (gehobene Klasse)
Hotel Krone, Hotel Bischof
Private Zimmer ganz in der Nähe vom Gütle:
Agnese Abolina  (gegenüber vom Grünen Baum),
agnese.abolina@gmail.com, Tel.: +43 660 7392944
Bernadette Vogt (vord. Achmühle) Tel.: +43 664 5375837
Neuer Campingplatz, 1 km vor dem Seminarort
Seminarort in Vorarlberg
Secret Place
A- 6850 Dornbirn, Gütle 11b
Mehr Infos hier:
Teilnahmebedingungen
Anmeldung
Du erhälst erste eine Antwort, wenn die Seminargebühren eingelangt sind. Kontrolliere bitte auch Deinen Spamordner, falls es dort auch nicht ist, meld Dich gerne via Email. 
Bitte um 2-4 Tage Geduld. An Wochenenden werden Anmeldungen und Emails nicht bearbeitet. 
Danke!
 
Wir freuen uns auf die gemeisame Reise.

In Verbundenheit
Verena Moksha Devi & Team