Verena Maria Rottmar

 

die geschichte von verena  

moksha devi

yogini

 

moksha = erlösung, erleuchtung, befreiung

devi = göttlich, himmlisch, leuchtend, dem licht zugewandt

 

yogini = tochter durgas

 

 

meine geschichte ist lang und gefüllt mit tränen und freude, voller

abenteuer und dramatik .... vielleicht deiner nicht unähnlich.

 

ich kam auf der erde von einem ort der reinen bedingungslosen liebe,

in der erwartung und sehnsucht, die gleiche finden ich hier. doch es war

nicht immer leicht zu sehen und zu erkennen, besonders zu zeiten, wenn

das drama des lebens so verlockend war, dass ich total in in ihm verloren

ging.

 

ich habe geliebt, ich habe gehasst. ich schrie in todesangst und ich schrie

in ekstase. ich wurde missbraucht und ich wurde verehrt. ich wurde

getroffen und ich wurde liebevoll gestreichelt. 

 

ich gab meinen körper, in der hoffnung liebe zu empfangen.

ich gab mein herz und meine seele hoffend, gesehen zu werden.

ich wurdet verletzt weil ich unsichtbar für menschen war, die ich liebt.

ich war berührt und erfüllt von denen die mich sahen -

sie beide verwandelt mein leben.

 

ich suchte nach der wahren liebe. ich ging, wenn ich wahre liebe nicht

mehr empfand. ich wurde verlassen und blieb mit gebrochenem herzen

zurück. ich fiel auf meinen mund, viele male. ich rempelte mich wieder auf

und suchte weiter. ich habe intensiv dunkelheit erlebt und mir sind auch

engel begegnet, die mir zeigten, dass das licht immer noch existiert.

 

ich habe wunder erlebt. doch viele tode durchgestanden.

 

ich habe für das überleben kämpfen, und ich habe im überfluss gelebt.

ich habe mich für abenteuer und unberechenbarkeit entschieden,

und sicherheit und bequemlichkeit dagegen eingetauscht. immer wenn

mein herz bricht, bricht es auch in mehr offenheit.

 

ich habe nach dem "perfekten" geliebte gesucht und erkannte, dass die

perfekten geliebten alle in meinem herzen wohnen.

die liebe ist unsere essenz.

 

liebe und glückseligeit passiern in diesem augenblick.

 

 

om mane padme hum

verena juni 2007

 

 

om mane padme hum
om mane padme hum